Ambulanter Pflegedienst


Im Mai 2016 erhielt ich den Auftrag für die Gestaltung eines 6-sechsseitigen Flyers für die Ambulante Krankenpflege Laboe und Heikendorf. Das Format ist DIN A5 in quer, um möglichst viel Gestaltungsspielraum zu haben und eine große Typografie realisieren zu können. Beim Design habe ich mich an die Farben des Logos gehalten (Beerenrot und Grün-Grau) und zudem mit großflächigen Bildern gearbeitet, die mir der Auftraggeber zur Verfügung gestellt hat. Das Besondere am Flyer sind die Bildmotive: Anstatt mit den üblichen Abbildungen von Senioren zu arbeiten, wirbt der Pflegedienst mit Fotos aus der Region. Das Strandmotiv auf der Frontseite transportiert Emotionalität und Wärme – passend zum Thema des Werbeflyers. Die Innenseiten habe ich mit viel Weißraum und zwei freigestellten Bildern gelayoutet. Dadurch kann der Text gut wirken und vom Leser optimal wahrgenommen werden, da die Gestaltungselemente nicht ablenken. Der starke Rotton des Logos ist dezent eingesetzt und fungiert nur als Eyecatcher. Auf der Rückseite sind die Kontaktdaten untergebracht und zudem eine Grafik für die Standortkennung.

 

In einem zweiten Projekt wurde ich für ein neues Visitenkartendesign beauftragt. Die Gestaltung orientiert sich stark am Flyer, um den Bezug zum Pflegedienst herzustellen. Auf der Vorderseite befinden sich neben dem Logo wichtige Kontaktinformationen für Patienten. Die Rückseite beinhaltet die jeweiligen Kontaktangaben zur Person.

 

verwendete Typografie: Open Sans