EV OPTRON


Die Firma EV OPTRON bietet Hilfsmittel, z.B. elektronische Lesegeräte oder Lupen, für blinde und sehbehinderte Menschen an. Im November 2016 habe ich, im Zuge der Gestaltung von verschiedenen Produktblättern für die Bewerbung der jeweiligen Geräte, eine Auffrischung des Corporate Designs vorgenommen. Die Grundfarben des Logos – Marineblau und Maigrün – sind geblieben und durch verschiedene Tonabstufungen für die Erstellung von Verläufen ergänzt worden. Da beide Farben sehr kräftig sind, ist es wichtig im Layout viel Weißraum einzubauen, damit das Design luftig bleibt. Zudem steigert dies die Übersichtlichkeit, da der Fokus stärker auf die Inhalte gelenkt wird und keine dekorativen Elemente ablenken.

Die neue Typografie ist eine Source Sans als Grundschrift. Diese Schrift ist durch die offen gestalteten, serifenlosen Buchstaben sehr lesefreundlich und auch in kleineren Graden noch gut geeignet. Vor allem im Hinblick auf die Zielgruppe von sehbehinderten Menschen ist eine klare Typografie unabdingbar. Ergänzt wird die Grundschrift durch eine Auszeichnungsschrift – die Exo. Durch die leicht kantigen Buchstabenformen hat die Schrift einen leicht technischen Eindruck. Dennoch wirken die Buchstaben durch dezenten Abrundungen warm und offen. Die Exo eignet sich hervorragend für große Überschriften oder auch kurze Aussagen (z.B. Kundenstimme). Große und helle Fotos von Menschen und Produkten ergänzen das neue Erscheinungsbild der Druckprodukte und sprechen den Kunden emotional an.

 

Im Frühjahr 2019 habe ich für das Textvorlesegerät SmartReader eine Anzeige im DIN A4 Format gestaltet. Ebenso wurde ich für die Erstellung einer Prospektmappe beauftragt. Das Grunddesign zieht sich auch bei diesen Produkten deutlich durch. Die kräftigen Farben – Marineblau und Maigrün – dienen als Eyecatcher und frischen das Layout auf. Das großflächig angelegte, helle Foto auf der Anzeige dient als sympathischer Einstieg für den Leser. Der Blick wird weiter zur Headline geleitet, die die Hauptinformationen transportiert. In übersichtlichen und schnell erfassbaren Stichpunkten sind weitere Details zum Gerät aufgelistet. Beim Design der Prospektmappe habe ich mich für eine Collage entschieden, sodass hier ein universeller Einsatz möglich ist. Die Collage bildet das Produktspektrum aus Textvorlesegeräten, elektronischen Lupen sowie mobilen und stationären Geräten ab. Ebenso ist die breite Zielgruppe von jung bis alt visualisiert. Auf der Rückseite befindet sich noch der Firmenkontakt sowie allgemeine Informationen zum Service von EV OPTRON.