Inprint


Für den Druckdienstleister inprint habe ich im Januar 2016 eine Imagebroschüre angefertigt. Als Basis diente ein früherer Entwurf, welcher überarbeitet und vor allem modernisiert werden sollte. Inprint wünschte sich ein reduziertes und schlichtes Erscheinungsbild, da der Druck auf einem Recyclingpapier stattfindet. Ich habe mich daher für geometrische Formen in den Firmenfarben (grün und blau) entschieden, welche durch den sanften Verlauf Plaszitizät erhalten und weniger statisch wirken. Bei der Schrift habe ich einen schlichten, serifenlosen Font gewählt, wodurch das puristische Design ideal unterstützt wird. Auch in den großen Schriftgraden bei den Kapitelüberschriften sieht die Schrift nicht plump oder überladen aus.

 

verwendete Typografie: Open Sans