Gedrucktes

HTWK.report 2017

Im Auftrag der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK) Leipzig habe ich im Sommer 2018 den Jahresbericht HTWK.report für das Jahr 2017 gestaltet. Das Magazin umfasst 112 Seiten und basiert auf dem vorhanden Corporate Design der Hochschule. Satz sowie Konzeption und Layout bestimmter Sonderseiten wurden von mir durchgeführt. Da die HTWK Leipzig 2017 ihr

yDiv

Für yDiv – ein Graduiertenkolleg für junge BiodiversitätswisschaftlerInnen – habe ich im August 2018 ein Posterdesign für eine Konferenz erstellt. Die Grundlage der Gestaltung bildet das vorgeschriebene Corporate Design (Schrift, Farbgestaltung, Logo) von yDiv, Satz und Layout erfolgten durch mich. Den Mittelpunkt des Posters bildet die Grafik, welche die Zusammenarbeit von yDiv mit anderen Graduiertenzentren

Flyer HTWK Leipzig 2018

Für die Kompetenzschule CompeTe+ habe ich auch für das Sommersemester 2018 den Veranstaltungsflyer gestaltet. Die blauen Informationsboxen mit den Icons, welche im letzten Semester von mir eingeführt wurden, sind auch im aktuellen Flyer vertreten. Inhaltliche und gestalterische Neuerung ist die ausführliche Information zum Schreibtreff und -coaching für die Promovierenden. Das Grunddesign des Flyers entspricht dem

DSM-Online

, ,

Im Juli 2017 habe ich für die Webseite DSM-Online ein neues Design für die Startseite sowie den Login-Bereich erstellt. Die Hauptfarbe Orange spiegelt sich in vielen Details wie Buttons, Links oder Hintergründen wieder und ergänzt sich ideal mit dem dunklen Grauton. Das Grunddesign ist minimalistisch gehalten und gliedert sich verschiedene Bildtrenner mit zusätzlichen Informationen für

re.events

,

Im Mai 2018 habe ich für das Unternehmen re.events eine 12-seitige Imagebroschüre designt. re.events ist eine Event-Mediathek und bietet seinen Kunden die Möglichkeit Präsentationen hochzuladen und diese für Interessierte per Slideshow oder Video zur Verfügung zu stellen. Passend zu den Blau- und Grautönen der Firma habe ich im handlichen Querformat eine frische und moderne Broschüre

melchers

,

Für die Firma melchers projektmanagement & bauconsult habe ich Ende 2017 einen Redesign des Corporate Designs erstellt – das Logo und die Hausfarbe Blau sind davon unberührt geblieben. Im ersten Schritt wurde von mir die Roboto als neue Firmenschrift für die verschiedenen Druckprodukte gewählt. Als serifenlose Schrift weist die Roboto einen sachlichen Charakter auf –

Körperwerft

,

Ende 2017 bis Frühjahr 2018 habe ich für die Körperwerft eine Präsentation sowie verschiedene Verkaufsunterlagen neu designt. Ebenso habe ich verschiedene Seiten der Homepage umgestaltet. Die Körperwerft beschäftigt sich mit betrieblichen Gesundheitsmanagement und gibt unter anderem Seminare und Workshops in Unternehmen zum Thema gesunde Ernährung und Bewegung. Ebenso werden verschiedene Sport- und Eventprogramme angeboten sowie medizinische

Baumberger & Frey

, , ,

Im Oktober 2016 habe ich für die Anwaltskanzlei Baumberger & Frey ein neues Logo sowie Visitenkarten designt. Da die Kanzlei eine Zusammenarbeit mit der Mediatorin Simone Eberhard-Burki pflegt, bekam das Logo als Wortmarke den Zusatz „Rechtsanwälte und Mediation“. Die Bildmarke besteht aus den beiden Initialen der Anwälte Baumberger und Frey. Die Farben wurden ebenfalls von mir

QOVVER

, ,

Im November 2017 habe ich zur Gründing des Kosmetikunternehmens QOVVER ein Logo sowie eine Visitenkarte erstellt. QOVVER bietet Hautpflegeprodukte für die Zielgruppe 25+, mit dem Schwerpunkt Anti-Aging, über seinen Online-Shop an. Das Design sollte sehr klar und minimalistisch erscheinen, ohne Verzierungen, um so die Botschaft der exklusiven Produkte bestmöglich zu transportieren. Durch die serifenlose Schrift

BioPole

, ,

Für die Firma BioPole – Organic Food made in Poland habe ich im Jahr 2017 einen vollständigen Firmenauftritt (exklusive Logodesign) entwickelt. Das Unternehmen verkauft biologisch hergestellte Produkte aus Polen über seinen Online-Shop und möchte damit Kunden zu einer besseren Ernährung und folglich gesünderen Lebensweise anhalten. Auf Grundlage des bereits vorhandenen Logos habe ich neben dem

Flyer HTWK Leipzig 2017

Auch im September 2o17 habe ich für die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig den Programmflyer für die Kompetenzschule CompeTe+ gelayoutet. Im Vergleich zu den vorherigen Flyern im 8-seitigen Design, wurde für das Veranstaltungsprogramm im Wintersemester 2017/2018 der Flyer auf 10 Seiten erweitert. Zusätzlich gibt es kleine gestalterische Neuerungen wie die blauen Informationsboxen mit

3P Professionals

, ,

Im Herbst 2017 habe ich für 3P Professionals – eine Beratungsfirma im Bereich Projekt- und Change Management – einen Geschäftsauftritt gestaltet. Neben dem Neudesign einer Visitenkarte, habe ich einen sechsseitigen Flyer, ein Informationsblatt sowie eine Webseite erstellt. Das Design ist überwiegend in der Firmenfarbe blau gehalten und mit großen, modernen Stockbildern versehen. Die Kernpunkte von

Forschungsmagazin EINBLICKE 2017

Das Forschungsmagazin EINBLICKE der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK Leipzig) informiert seine Leser über laufende Forschungprojekte und abgeschlossene Vorhaben an der HTWK Leipzig. Insgesamt vier Schwerpunkte (Bauen & Energie, Lifescience & Engineering, Ingenieur & Wirtschaft sowie Medien & Informationen) behandelt das Magazin und bietet somit eine breite Palette an Forschungsthemen. Auch für das Jahr 2017 habe ich

Boumé

Katalog designen, Magazindesign, Editorial Design, Broschüre gestalten, Katalog designen lassen, Broschure, Magazine

Masterbean

, ,

Für den Kaffeehändler Masterbean habe ich im September eine vierseitige Klappkarte designt. Masterbean verkauft Kaffee sowie Zubehör über einen Onlineshop und bietet diesen ebenso in einer Aromastation in Mannheim an. Die Klappkarte informiert potenzielle Kunden über die Philosophie von Masterbean sowie eine Rabattaktion für die Bestellung im Online Shop. Entsprechend der Internetseite habe ich das Design der Karte

EV OPTRON

Die Firma EV OPTRON bietet Hilfsmittel, z.B. elektronische Lesegeräte oder Lupen, für blinde und sehbehinderte Menschen an. Für die Bewerbung dieser Produkte erhielt ich im November 2016 den Auftrag Flyer im DIN A4-Format anzufertigen. Alle Flyer besitzen das gleiche Grunddesign, welches sich im Aufbau sowie in den Farben und der Typografie wiederfindet. Jedes Produkt startet

Familienlogo

,

Für die Familie Franke habe ich im Oktober 2016 ein Familienlogo designt. Das Logo soll für Einladungskarten, Briefe und andere Korrespondenz genutzt werden. Um alle vier Familienmitglieder in das Logo einzubeziehen, habe ich mich für einen viergeteilten Kreis in unterschiedlichen Farben entschieden. Im Zentrum des Kreises stehen die Initialen „ff“ für Familie Franke. Die Gestaltung

Bernstein Touristik

,

Für das Tourismusunternehmen Bernstein Touristik habe ich im September den Auftrag für die Gestaltung einer Anzeige in der Apothekenumschau erhalten und später auch für das Design von Visitenkarten. Die Anzeige ist im Format 88 x 58 mm und soll größtmögliches Interesse bei der Zielgruppe 60+ erreichen. Der Kunde wünschte sich eine besondere Dominanz der Farben

UTKIN Interactive Agency

Im August beauftragte mich die Firma UTKIN – Interactive Agency für das Design einer 16-seitigen Broschüre. UTKIN ist eine Agentur, die sich auf moderne Weblösungen für die Baubranche spezialisiert hat. Insbesondere werden hierbei interaktive Internetauftritte und Technologien angeboten, wie beispielsweise virtuelle Rundgänge, 3D und 360° Wohnungsansichten oder auch 3D-Gebäudesimulationen. Ziel war es, dieses Webprodukte in einem Portfolio zusammenzustellen,

Solisyon

Im August habe ich für die Firma Solisyon mehrere Flyer gestaltet. Solisyon ist im Bereich Business Intelligence und Datawarehousing tätig – entsprechend sollte das Flyerdesign seriös, aber auch modern und klar wirken. Der Auftraggeber wünschte sich ein grundlegendes Design, welches für einen einseitigen und zweiseitigen Flyer in DIN A4 sowie einen sechsseitigen Falzflyer in DIN

Krautrausch

Im August 2016 habe ich für den Online-Biohändler Krautrausch einen zweiseitigen Flyer im DIN A6-Format designt. Die Gestaltung orientiert sich an den Themen des Onlineshops: Bioqualität, Angebot von Tee, Kräutern, Gewürzen, Superfoods u.ä. Da die Fotos sehr farbenfroh sind, habe ich mich ansonsten für viel Weißraum und graue Fläche entschieden. Die Quadrate in den Firmenfarben

babysehnsucht

Für die Agentur babysehnsucht.de erhielt ich im Juni 2015 den Auftrag eine Kundenbroschüre zu designen, welche im Sommer 2016 überarbeitet wurde. Die Broschüre klärt Paare über die jeweiligen Behandlungsmöglichkeiten bei Unfruchtbarkeit auf. Zur Veranschaulichung und Aufwertung des Inhaltes habe ich verschiedene Infografiken designt und mit vielen Keywords/Zitaten gearbeitet. Dadurch werden die Informationen übersichtlich präsentiert, ohne den Betrachter

Ambulanter Pflegedienst

Im Mai 2016 erhielt ich den Auftrag für die Gestaltung eines 6-sechsseitigen Flyers für die Ambulante Krankenpflege Laboe und Heikendorf. Das Format ist DIN A5 in quer, um möglichst viel Gestaltungsspielraum zu haben und eine große Typografie realisieren zu können. Beim Design habe ich mich an die Farben des Logos gehalten (Beerenrot und Grün-Grau) und

Umberto Eco

Im Rahmen meines Praxissemester beim Carl Hanser Verlag in München durfte ich das Kinderbuch von Umberto Eco „Geschichten für aufgeweckte Kinder“ layouten. Meine Arbeit umfasste die Organisation des gesamten Herstellungsprozesses sowie die Text-, Bild- und Seitengestaltung des Buches.